Allgemeine Geschäftsbedingungen Gast und Registrierte Nutzer

Sehe auch unsere Datenschutzbedingungen und Impressum

Die Nutzung des Portals für Gäste ist kostenlos.

Der Betreiber dieses Portals gibt dem Gast zum einen ein Instrument in der Hand, welches die Suche nach Unterkünfte und Betriebe für die Region erleichtert. Zum anderen soll dem Nutzer des Portals die Möglichkeit gegeben werden persönlich mit einem Betrieb Kontakt aufzunehmen, eine Unterkunftsanfrage zu stellen und eigene Bewertungen der von ihm besuchten Betriebe vorzunehmen und entsprechende Empfehlungen auszusprechen.

Bei Buchung einer individuell ausgesuchten Unterkunft tritt der Betreiber nur als Vermittler auf.

Unterkunfsanfrage

Bei eine Unterkunftsanfrage ist der Anfrager damit einverstanden dass seine Daten an die relevante Vermietern weitergeleitet werden. Der Anfrager erhält nach angegebene Abreise Datum eine E-Mail mit ein Link um eine Bewertungen abzugeben. Weiter kann der Anfrager automatisch in unsere Mailingliste aufgenommen werden welche allerdings zur jederzeit Kündbar ist.

Bewertungen

Registrierte Mitglieder und Besucher (nach Angabe von E-mail Adresse und Name) haben die Möglichkeit die von Ihnen besuchte Betriebe zu bewerten, jedoch behält sich der Betreiber diese Website vor, diese Bewertungen zu veröffentlichen. Ein entsprechender Anspruch auf Veröffentlichung ergibt sich aus der Abgabe einer Bewertung nicht. Für die Abgabe von Bewertungen gelten grundsätzlich folgende Regelungen:

  1. Die abgegebene Bewertung muss der Wahrheit entsprechen und auf eigenen Erfahrungen beruhen
  2. Die Bewertung muss sich auf den vom Nutzer besuchte Unternehmen beziehen
  3. Bewertungen müssen so objektiv und präzise wie möglich gemacht werden
  4. Bewertungen des eigenen Unternehmens, von Verwandten oder Mitarbeitern sind untersagt.
  5. Betriebe müssen die von ihnen eingestellten Beiträge als Selbstdarstellung kenntlich machen.
  6. Eigenwerbung durch registrierte Private oder Kommerzielle Nutzer ist in jeglicher Form untersagt!

Der Betreiber diese Website ist nach einer entsprechender Prüfung berechtigt, Bewertungen zu sperren und gegebenenfalls zu löschen, wenn der erkennbare Verdacht besteht, dass gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder auf andere Art- und Weise gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen wurde.

Kündigung/Beendigung Ihrer Mitgliedschaft

Die kostenlose Mitgliedschaft kann jederzeit und fristlos gekündigt werden. Der Betreiber kann seinerseits die Mitgliedschaft fristlos kündigen, wenn der jeweilige Nutzer schuldhaft gegen diese AGB verstoßen hat.
Mit Kündigung/Beendigung der Mitgliedschaft ist das Profil des Nutzers zu löschen. Der Betreiber ist jedoch berechtigt die vom jeweiligen Nutzer eingestellten Bewertungen, Kommentare etc. weiterhin zu nutzen und auf der Website zu veröffentlichen.

Registrierte Nutzer

Als registrierter Nutzer haben Sie die Möglichkeit

  1. Unternehmen zu bewerten
  2. Kommentare zu Unternehmen zu schreiben
  3. Bewertungen anderer Nutzer zu kommentieren
  4. neue Unternehmen einzutragen (gratis oder kostenpflichtig)
  5. Insider Tips abzugeben

Die Registrierung findet über das sichere von Banken benützte SSL Protokol statt. Bei der Registrierung als Mitglied müssen Sie folgende Angaben machen:

  • -Vor- und Nachname
  • -Benutzername (Nickname – sollte auf keinen Fall deine Vor oder Nachname erhalten.)
  • -Emailadresse
  • -Passwort

Deine Vorname, Nachname, E-Mailadresse und dein Passwort sind für Dritte defaultmäßig nicht einsehbar. Du hast auch die Möglichkeit um dich via Facebook connect oder Google plus anzumelden.

Der Nutzer versichert über sich oder andere Personen keine falschen oder missverständlichen Angaben zu machen und sich insbesondere nicht unter einer falschen Identität anzumelden. Dies betrifft nicht den Benutzernamen (Nickname).

Der Nutzer verpflichtet sich keine Inhalte einzustellen

  • -die vorsätzlich oder fahrlässig unwahr sind, beleidigender, drohender, nötigender, diffamierender, anstößiger, gewaltverherrlichend und/oder pornografischer Art sind
  • -rassistisch, volksverhetzend, verfassungsfeindlich und/oder sonst strafbarer/rechtswidriger Art sind
  • -geltendes Recht verletzend, insbesondere Schutzrechte Dritter z.B. Urheber, Kennzeichen, Patent, Marken- oder Leistungsschutzrechte, Persönlichkeitsrechte oder Eigentumsrechte, zu deren Weitergabe nicht berechtigt ist Links oder ähnliche Angaben/Verweise enthalten oder geeignet sind
  • -die Funktionsweise fremder Datenverarbeitungsanlagen, insbesondere Computer zu beeinträchtigen.

Bei der Bewertung von Unternehmen hat der Nutzer folgende Regeln zu beachten:

  • -Bewertungen dürfen nur für solche Unternehmen gemacht werden, die vom Nutzer auch selbst benutzt wurden und auf eigener Erfahrung beruhen
  • -die Bewertung soll fair, ehrlich, sachlich und zeitnah nach der Besuch erfolgen. Bewertungen, die auf Gefälligkeit beruhen, sind zu unterlassen

Der Nutzer verpflichtet sich ferner

  • -keine Bewertung abzugeben für einen Unternehmen, in dem er selber Beschäftigter, Eigentümer oder Inhaber ist
  • -keine Bewertungen, falsche und/oder sachliche zu Unternehmen zu geben, die die Entscheidung zum Aufsuchen anderer Besucher des Portals beeinflussen können
  • -die abgegebenen Bewertungen und Kommentierungen zu dem Zweck abzugeben, anderen Besuchern und Nutzern die Möglichkeit zu geben, sich ein objektiveres Bild des bewerteten Unternehmen machen zu können
  • -Bewertungen, Kommentare nach besten Wissen und Gewissen zu verfassen
  • -andere Personen nicht namentlich zu bezeichnen, keine privaten Informationen Dritter zu veröffentlichen

Der Nutzer garantiert bei jeglicher Veröffentlichung von Bewertungen und/oder Kommentaren, dass er Inhaber sämtlicher Rechte, insbesondere der Urheberrechte an den gemachten Bewertungen und Kommentierungen ist. Der Nutzer überträgt mit dem Einstellen im Portal diesen unentgeltlich und unwiderruflich ein zeitlich, sachlich und räumlich unbeschränktes, übertragbares Nutzungsrecht zur Verwendung der Inhalte in jeder Form und in sämtlichen Medien.

Kosten und Beendigung der Registrierung
Die Registrierung als Nutzer ist kostenlos.
Die Registrierung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen beendet werden.

Zusätliche Allgemeine Geschäftsbedingungen für zahlende Partner:

  1. Allgemeines
    Der Betreiber veröffentlicht für den Auftraggeber Informationen für die Dauer der Vertragszeit auf der Website im Internet.
  2. Zustandekommen des Vertrages
    2.1 Das Vertragsverhältnis kommt
    1. aufgrund eines schriftlichen Auftrags des Auftraggebers oder der Online-Anmeldung und
    2. der Annahme durch der Betreiber zustande.
    2.2 Der Betreiber behält sich vor, ohne Angabe von Gründen ganz oder teilweise Aufträge abzulehnen oder vorzeitig zu kündigen. Bereits gezahlte Beiträge werden in diesem Fall anteilsmäßig wieder zurückgezahlt.
  3. Vertragsdauer
    Die Vertragsdauer beginnt mit dem Online-Stellung des Angebotes und gilt für zunächst 12 Monate. Es verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate wenn der Vertrag nicht vorher gekündigt wurde (siehe §8).
  4. Entgelte
    4.1 Die Entgelte richten sich nach den jeweils gültigen Preisen, die vom Auftraggeber jederzeit online einsehbar sind (Sehe Preisplan und Werbekampagne).
    4.2 Preisänderungen über 3% sind erst zum Termin der nächsten Rechnungsstellung wirksam und werden dem Auftraggeber rechtzeitig mitgeteilt. Der Auftraggeber hat dann ein zusätzliches Kündigungsrecht wenn seine übliche Kündigungsfrist zu diesem Zeitpunkt bereits abgelaufen ist.
    4.3 Die Entgelte sind im Voraus für die Dauer der Vertragslaufzeit zu entrichten. Der Betreiber behält sich vor, erst zu leisten, wenn die Entgelte entrichtet worden sind.
    4.4 Die Preise schließen die gesetzliche Mehrwertsteuer aus.
    4.5 Der Auftragnehmer ist bei Zahlungsverzug berechtigt, sämtliche zur zweckmäßigen Rechtsverfolgung notwendigen Kosten sowie Verzugszinsen in der Höhe von 8% p. A. ab dem Tag des Verzuges zu verrechnen.
    4.6 Die Einhaltung der vereinbarten Zahlungstermine ist wesentliche Bedingung für die Durchführung der Leistungen durch den Auftragnehmer. Der Auftragnehmer ist daher bei Zahlungsverzug nach erfolgloser Mahnung auf schriftlichem oder elektronischem Wege unter Setzung einer Nachfrist von 2 Wochen nach seinem Ermessen zur Dienstunterbrechung oder zur Auflösung des Vertragsverhältnisses mit sofortiger Wirkung berechtigt.
  5. Rechnungslegung
    Die Rechnungslegung erfolgt elektronisch.
  6. Leistungen
    6.1 Die von Betreiber gewährten Leistungen sind auf der Website online einzusehen. Alle, über die vertraglich vereinbarten Leistungen hinausgehenden und von Betreiber freiwillig eingeräumten Zusatzleistungen sind vom Auftraggeber nicht einklagbar.
    6.2 Der Betreiber behält sich vor, das Layout, die Funktionen und die Zugrundeliegende Software der Websites jederzeit zu verändern, anzupassen oder zu aktualisieren.
  7. Pflichten des Auftraggebers
    7.1 Sein Angebot selbständig mittels des Dashboard zu pflegen und Adressänderungen oder wesentliche Änderungen zum Angebot mitzuteilen.
    7.2 Der Auftraggeber ist verpflichtet keine Informationen zu veröffentlichen die Rechte Dritter berühren.
    7.3 Der Auftraggeber ist verpflichtet keine ungesetzliche, unmoralische, sexuelle oder pornografische Inhalte auf seiner Homepage zu veröffentlichen oder auf dritte Websites zu verweisen die einen solchen Inhalt darstellen.
  8. 8 Kündigung
    8.1 Die Kündigungszeit beträgt 1 Monate zum Ende des Veröffentlichungsjahres.
    8.2 Der Betreiber behält sich vor, das Angebot vorzeitig aus dem Verzeichnis zu löschen oder dem Auftraggeber die Passwortrechte zu entziehen wenn ein Missbrauch der Website durch den Auftraggeber vorliegt. Gründe hierfür können z.B. sein:
    -Werberundschreiben oder Massenmailings an andere Auftraggeber,
    -Ergreifung von Maßnahmen durch den Auftraggeber, die das Betriebsverhalten des Servers beeinträchtigen,
    -ungesetzliche, unmoralische, sexuelle oder pornografische Inhalte auf der Website oder verlinkten dritten Websites und weitere, nachvollziehbare Gründe.
    Hierbei erhält der Auftraggeber kein Kostenrückerstattungsrecht.
    8.3 Der Auftraggeber kann sein Angebot jederzeit vorzeitig löschen lassen wenn das Ferienobjekt z.B. veräußert wurde, fest vermietet wird oder ausgebucht ist. In diesem Fall besteht jedoch kein Anspruch auf Wiederauszahlung bereits geleisteter Gebühren.
  9. Haftungsausschluss
    9.1 Der Betreiber dies Website übernimmt keine Gewährleistung für die permanente Verfügbarkeit des Angebotes. Gründe für eine Nichtabrufbarkeit des Angebotes können sein: Überlastung des Telefon-Netzes, Störungen im Internet, Wartungsarbeiten am Server, Umstellung der Software u.s.w.
    Der Betreiber übernimmt weiterhin keine Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die direkt oder indirekt durch den Server verursacht wurden. Haftung und Schadensersatzansprüche sind auf die Höhe des Auftragswertes beschränkt.
    9.2 Der Betreiber übernimmt keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der veröffentlichten Angebote.
    9.3 Es wird keine Haftung für Schäden jeglicher Art übernommen, die im Zusammenhang mit aus der Veröffentlichung resultierenden Vereinbarungen, Buchungen oder anderen Vertragsverhältnissen stehen.
    9.4 Der Betreiber hat auf „fremde Inhalte“ keinerlei Einfluss und macht sich diese Inhalte auch nicht zu Eigen.Der Betreiber hat keine Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich der Betreiber von diesen Inhalten ausdrücklich.
  10. Sonstiges
    Ergänzungen oder Änderungen in den Verträgen bedürfen um Rechtswirksamkeit zu erlangen der Schriftform.
    Sollten Teile der vorstehenden AGB nicht wirksam sein oder unwirksam werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGBs wirksam.
  11. Gerichtsstand
    Gerichtsstand ist Bludenz, Österreich – Stand Januar 2018